Fernwanderwege.net

Der Trekking-Blog

11 besten Tipps zum Pilgern bei extremer Hitze

Was kannst du machen um durchzuhalten?

Deutschland leidert dieses Jahr unter einer enormen Hitzewelle. Vielleicht fragst du dich ja auch: Wie sieht das eigentlich beim Pilgern im Sommer mit Hitze aus? Daher nun ein paar Erfahrungen von mir sowie 11 Tipps zum Pilgern im Hochsommer.  Aus eigener Erfahrung weiß ich wie schwer es werden kann bei starker Hitze zu pilgern.

(mehr …)

Nun ist inzwischen auch meine Packliste fertig

Fast alle sieben Sachen für die Via Baltica

Ab dem 9. Juli geht es ja los auf der Via Baltica. Von Usedom aus pilgere ich über Greifswald, Rostock, Wismar, Lübeck, Hamburg bis nach Bremen. Für diese rund 590 Kilometer brauche ich ein spezielles Equipment. Ich zeige Euch meine packliste.

(mehr …)

Noch 30 Tage dann geht es los…

Im Sommerurlaub auf der Via Baltica

Am 9. Juli 2018 komme ich in Swinemünde (Polen) an um von dort die Via Baltica zu pilgern. Von Usedom aus geht es über Greifswald, Rostock, Wismar, Lübeck, Hamburg bis nach Bremen. Diese 590 Kilometer möcht eich in 28 Tagen bewältigen. Das bedeutet einen Schnitt von rund 21 km pro Tag.

(mehr …)

Kategorie: Jakobsweg ·Via Baltica
Schlagwörter: , , ,

In welchem Rucksack transportiere ich meinen Kram?

Es folgt die schwere Auswahl des richtigen Rucksack

Auf dem Jakobsweg sollten 7 Kilo Utensilien ausreichen, da man in der Zivilisation ist und zumindest in den Ortschaften alles bekommt was man braucht. Hier ist es anders als auf den amerikanischen Trails auf denen man sich zum Teil über hunderte von Meilen ohne Zivilisation durchkämpft. Also auf dem Jakobsweg reicht wenn der Rucksack eine Füllmenge von 40 Litern aufweist. Auch das ist ein Wert den ich sowohl im Internet als auch vom Outdoor-Experten im Shop erfahren habe.

(mehr …)

Kategorie: Equipment ·Packliste
Schlagwörter: , ,

Auswahl des richtigen Wanderschuh für Longtrails

Welcher Wanderschuh ist der Richtige für mich

Vor der Frage nach dem richtigen Wanderschuh stand ich am Anfang als unerfahrener Wanderer. Also habe ich erstmal das Internet als Informationsquelle genutzt. Hier stellte ich dann schnell fest, dass ich von 20 verschiedenen Menschen rund 30 verschiedene Meinungen bekomme. Das half mir nun überhaupt nicht weiter – sondern verwirrte mich nur noch mehr. Eine Information bekam ich jedoch immer wieder – die Wanderstifel auf jeden Fall anprobieren und damit einige hundert Meter gegangen sein.

(mehr …)

Kategorie: Equipment ·Packliste
Schlagwörter: , , ,