Jakobsweg Via Baltica

Jakobsweg – Via Baltica / der Baltische Weg

Die Via Baltica, oder der baltische Weg ist der längste deutsche Jakobsweg. Er beginnt eigentlich in Tallinn (Estland). Aber die meisten Pilger beginnen im polnischen Swinemüne und pilgern über Greifswald, Rostock, Wismar, Lübeck, Hamburg, Bremen bis Osnabrück, wo die Reise auf den westfälischen Jakobswegen fortgesetzt werden kann. Auf dieser Strecke legt man 709 Kilometer zurück.

Der Weg geht zunächst über die Insel Usedom bis nach Greifswald. Von dort führt er weiter nach Rostock und Wismar, dann nach Lübeck und Hamburg. Von dort geht es weiter nach Bremen bis man schließlich das Ende der Via Baltica mit Osnabrück erreicht. In Lübeck und bei Harsefeld stoßen jeweils eine Variante der Via Jutlandica auf die Via Baltica.

Wandern auf der Via Baltica

Von Ost nach West durchquert der Pilger die Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Niedersachsen. Geprägt wird das Wandern auf der Via Baltica durch den Charme und die Geschichtsträchtigkeit der alten Hansestädte. Mit Blick auf die jüngere deutsche Geschichte ist das Pilgern von Ost nach West ebenfalls eine interessante Erfahrung.

Auch wenn es sich bei der Via Baltica um eine gut ausgebaute und leicht begehbare Strecke handelt, erfordert sie angesichts ihrer schieren Länge doch ein hohes Maß an körperlicher Ausdauer und mentalem Durchhaltevermögen. Daher ist es, insbesondere wenn Sie diesen Jakobsweg in einem Rutsch pilgern möchten, unbedingt ratsam, ausreichend Zeit und auch einige Pausentage einzuplanen. Zudem sollte das Wanderequipment, vor allem, falls es zu diesem Zweck neu angeschafft wurde, bei einigen Probewanderungen vor der Haustür zunächst gut eingetragen werden, wobei sich auch der Körper langsam an die Herausforderung des Pilgerns gewöhnen kann. Nehmen Sie dazu auch den gefüllten Rucksack mit!

Ein Teilstück (von Swinemünde nach Rostock) der Via Baltica bin ich im Juli 2018 gepilgert. Was ich da erlebt habe und wie es mir ergangen ist kannst Du hier lesen.

Etappe Von Nach Distanz Aufstieg Abstieg Höchster Punkt
01 Swinoujscie (Swinemünde) Zirchow 10 km 42m 41m 34m
02 Zirchow Usedom 18 km 43m 40m 5m
03 Usedom Pinnow 19km 22m 26m 30m
04 Pinnow Hohendorf 24 km 67m 71m 32m
05 Hohendorf Kemnitz 22 km 39m 37m 50m
06 Kemnitz Greifswald 12 km 22m 18m 17m
07 Greifswald Grimmen 27 km 18m 19m 17m
08 Grimmen Tribsees 25 km 22m 11m 18m
09 Tribsees Kölzow 23 km 25m 50m 45m
10 Kölzow Alt Sanitz 23 km 48m 30m 54m
11 Sanitz Rostock 23 km 41m 39m 64m
12 Rostock Bad Doberan 23 km 89m 67m 81m
13 Bad Doberan Alt Karin 20 km 121m 84m 109m
14 Alt Karin Alt Bukow 22 km 37m 105m 87m
15 Alt Bukow Wismar 23 km 51m 64m 59m
16 Wismar Grevesmühlen 25 km 103m 77m 107m
17 Grevesmühlen Schönberg 24 km 72m 96m 39m
18 Schönberg Lübeck 26 km 50m 47m 31m
19 Lübeck Reinfeld 21 km 35m 35m 35m
20 Reinfeld Bad Oldesloe 17 km 71m 75m 50m
21 Bad Oldesloe Bargfeld 28 km 15m 11m 19m
22 Bargfeld Hamburg-Fuhlsbüttel 26 km 22m 34m 36m
23 Hamburg-Fuhlsbüttel HH-Altona 23 km 1m 1m 20m
24 HH-Altona Wedel 23 km 39m 34m 28m
25 Wedel Harsefeld 30 km 37m 18m 30m
26 Harsefeld Zeven 30 km 37m 38m 40m
27 Zeven Otterstedt 24 km 35m 33m 50m
28 Otterstedt Bremen 31 km 4m 15m 19m
29 Bremen Barrien 24 km 11m 17m 24m
30 Barrien Harpstedt 19 km 85m 73m 55m
31 Harpstedt Wildeshausen 14 km 36m 50m 51m
32 Wildeshausen Visbeck 19 km 32m 30m 49m
33 Visbeck Vechta 20 km 30m 37m 59m
34 Vechta Steinfeld (Oldenburg) 22 km 59m 47m 73m
35 Steinfeld (Oldenburg) Vörden 21 km 170m 176m 145m
36 Vörden Engter 21 km 147m 156m 162m
37 Engter Osnabrück 20 km 156m 163m 108m
38 Osnabrück Lengerich 27 km 189m 172m 159m
39 Lengerich Schmedehausen 20 km 12m 22m 74m
40 Schmedehausen Münster 27 km 33m 24m 71m