Fernwanderwege.net

Fernwanderwege Blog

Nur noch 3 Wochen und dann geht es los…

…mit dem Auto zum Somport Pass

Ich kann es kaum glauben – nun geht es doch wieder los nach dem Corona uns nicht mehr in seiner Kralle fest hält. Nun kann ich endlich unbeschwert meinen Jakobsweg gehen. Ich fahre mit einem Kumpel runter nach Spanien. Er setzt mich am Somport Pass ab und dann geht für mich der wilde Ritt los.

(mehr …)

Dieses Jahr wird mein Jahr und mein Jakobsweg

Auch 2022 ist ein heiliges Jahr, dann gehe ich den Jakobsweg jetzt

Erst hielt mich ein Virus davon ab den Camino im Mai 2020 zu gehen, dann im Herbst der Schock. Ich war im September 2020 auf dem Jakobsweg und wollte von Pamplona nach Santiago. Ein Lungenemphysem hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber dieses Jahr werde ich es wieder angehen. Ich bin zwar nicht geheilt, aber ich weiß heute wie ich damit umgehen muss. Ich gebe meinen Traum nicht auf.

(mehr …)

Die Verlängerung des heiligen Jahres am Jakobsweg

Pabst entscheidet: Verlängerung des heiligen Jahres

Ein Virus hält die Welt fest in seiner Hand und so können auch die vielen Menschen die gerne pilgern würden, dieser Wanderung zu sich selbst nicht nach kommen. Darüber hinaus möchten viele Pilger in einem heiligen Jahr in Santiago de Compostela ankommen. In einem heiligen Jahr fällt der 25. Juli (der Tag des Jakobus) auf einen Sonntag .

 

(mehr …)

Kategorie: Jakobsweg
Schlagwörter: , , ,

Ich bleib dann mal hier…

Wie der Corona-Virus meine Pläne durchkreuzte

Seit Herbst 2019 stand fest, dass ich Mitte Mai 2020 den Camino de Santiago gehen kann, weil ich genug Urlaub am Stück bekam, genug Geld zusammen gespart hatte und weil das Equipment vollständig war. Alle Unweg-samkeiten die mich sonst an der Durchführung hinderten waren beseitigt bis auf eine klitzekleine unberechbare Kleinigkeit! Der uns alle überraschende Corona-Virus.

(mehr …)

Kategorie: Jakobsweg ·Via Baltica
Schlagwörter: , ,

12. Pilgermesse in der St. Jakobi Kirche in Hamburg

Besuch der Pilgermesse zur mentalen Vorbeitung auf den Camino

Am 22.02.2020 fand in Hamburgs St. Jakobi Kirche die 12. Pilgermesse statt. Da ich bei Facebook eine Gruppe gegründet habe für einen Pilgertreff in der Lüneburger Heide fand ich es wichtig mich dort sehen zu lassen. Aber der Hauptgrund war Menschen die ich bisher nur virtuell kannte, auch mal im realen Leben kennen zu lernen.

(mehr …)

Kategorie: Jakobsweg ·Vorbereitung

Ein Vergleich zwischen dem Leben und einer Pilgerreise

Das Leben gleicht einer Pilgerreise

Ich entdecke in meiner Pilgerreise so viel Parallelen zu meinem Leben, dass ich es gerne in einem Blogbeitrag zusammenfassen wollte um es zu teilen und für mich einfach einmal niedergeschrieben zu haben.

Vielleicht geht es ja dem einen oder anderen von Euch genauso wie mir.

(mehr …)

Kategorie: Jakobsweg
Schlagwörter: , , , ,

Woran erkennt man einen deutschen Pilger?

Kann man da eigentlich Unterscheidungen machen?

In diesem Beitrag möchte ich uns Deutschen Pilger auf heitere Art mal ein wenig den Spiegel vorhalten. ACHTUNG es könnte Sarkastisch werden!

Jede Nationalität hat so ihre typischen Eigenarten. Der Italiener spricht mit den Händen genauso viel wie mit dem Mund, Japaner laufen dauernd mit Fotoapparat vor dem Gesicht herum und wir Deutschen haben auch so unsere Macken…

(mehr …)

Kategorie: Jakobsweg ·Packliste

Die Vorbereitungen für den Camino Frances laufen…

Ja richtig gelesen – schon jetzt plane ich alles

Nach dem ich letztes Jahr die Via Baltica gepilgert bin, will ich nun in 2020 (vor dem heiligen Jahr) endlich den Camino Frances, oder wie die Spanier sagen, den Camino de Santiago gehen. Geträumt habe ich davon schon seit 2007. Leider kamen immer wieder Unwegsamkeiten dazwischen.

(mehr …)

Kategorie: Jakobsweg ·Packliste

Challenge für ALLE Camino Pilger

Sendet Liebe und ihr werdet sie empfangen

„CaminoIch fand diesen liebevollen und schönen Beitrag über die Camino Pilger Challenge in einer Pilgergruppe bei Facebook. Daraufhin fragte ich die Autorin ob ich ihren Text in meinem Blog veröffentlichen darf. Sie fühlte sich geschmeichelt und erlaubte es mir. Hier ist er nun…
(mehr …)

Kategorie: Jakobsweg ·Via Baltica
Schlagwörter:

Ein neuer Rucksack für den Camino Frances musste her

Kann der Deuter dem Qsprey das Wasser reichen?

Deuter Aircontact Lite 40+10Nachdem mein erster Rucksack auf der Via Baltica kaputt ging, habe ich mich trotz gutem Tragekomfort und geringem Eigengewicht gegen einen Neukauf des gleichen Modells entschieden. Ich hatte Angst das er wieder an der gleichen Stelle kaputt geht. Jetzt wollte ich auf bewehrte Deutsche Wertarbeit setzten. Diesmal griff ich bei der Firma DEUTER ins Regal und entschied mich für den Aircontact Lite 40+10.

(mehr …)

Kategorie: Equipment ·Jakobsweg ·Packliste
Schlagwörter: , ,
1 2 3