Geführte Wanderung auf dem E6 von Lauenburg nach Braunschweig

Wanderung auf Teil des europäischen Fernwanderwegs E6

Der europäische Fernwanderweg E6 durchquert Europa von Norden nach Süden, von Finnland bis in die Türkei. Wir werden jedoch lediglich ein Stück des E6 durch Deutschland, genauer durch Norddeutschland wandern.

Womit wartet die geführte Wanderung auf dem E6 auf? Es geht los im Städtchen Ratzeburg  und dann zunächst durch den herrlichen Naturpark Lauenburgische Seen bis in die Eulenspiegelstadt Mölln, danach queren wir das Hellbachtal, an Büchen vorbei durch die Stecknitz-Delvenau-Niederung bis runter an die Elbe in Lauenburg. Nach deren Überquerung geht es durch die Elbniederungen bis Bleckede, danach durchqueren wir die Niedersächsische Elbtalaue bis kurz vor Neu Darchau.

Ab hier verläuft der Weg dann durch das Wendland. Hier sind wir Abseits fast jeder Zivilisation. Hier bekommen die Teilnehmer einen Eindruck davon was es bedeutet in der Wildnis fern zu wandern. Wir sind zwei Tage im Wendland, durchwandern die Göhrde, überqueren den „Hohen Mechtin“ und haben Stationen in Zernien und Schnega. Ab hier wandern wir weiter durch die Samtgemeinde Aue nach Bad Bodenteich. Ab dort geht es einen Tag am Elbe-Seiten-Kanal entlang bis nach Hankensbüttel. Von dort folgen wir dem Europäischen Fernwanderweg E6* weiter durch den Niederungsbereich Oerrelbach und durch das „Große Moor“ bis nach Gifhorn. Wir besuchen historisch interessante Orte und Kleinstädte aber auch Kirchen und Klöster.

Wir wollen wandern wie echte Fernwanderer, deshalb tragen wir unser Gepäck natürlich selbst im Rucksack mit uns. Auch unsere Verpflegung und die Tagesration Wasser tragen wir bei uns. Ich sorge dafür, dass wir jeden Tag mind. einmal einkaufen können um die Tagesrationen aufzufüllen. Wir frühstücken in der Regel in den Unterkünften. Abendessen ist immer abhängig vom Angebot der Unterkunft. Mittags wird unterwegs gegessen was du als Wanderer mit dir führst. Bei den Vorbereitungen stehe ich selbstverständlich beratend zur Verfügung.

Wir legen eine Strecke von ca. 264 km zurück und das in 14 Tagen. Das ist eine durchschnittliche Entfernung von ca. 19 Kilometern am Tag in der mecklenburgischen Flachebene ist das selbst für Einsteiger gut zu schaffen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, auch für 1. Hilfe ist alles mit an Bord. Diese Landkarte* hilft weiter ist aber kein Muss.

Termine und Preise:

Termine 2021

Da ich im Frühling 2021 auf dem Jakobsweg Via Baltica eine geführte Pilgerreise anbiete, bleibt nur der Spätsommer um eine geführte Wanderung auf dem E6 anzubieten.

14 Tage geführte Wanderung von Lauenburg nach Braunschweig
21. August – 03. September 2021

Reiseverlauf

Etappenplan:
    • 21. August: Anreise nach Ratzeburg und Wanderung nach Mölln (ca. 15 km)
    • 22. August: von Mölln nach Güster (ca. 17 km)
    • 23. August: von Güster nach Witzeeze (ca. 16 km)
    • 24. August: von Witzeeze nach Hohnstorf (ca. 16 km)
    • 25. August: von Hohnstorf nach Bleckede (ca. 21 km)
    • 26. August: von Bleckede nach Neu Darchau (ca. 17 km)
    • 27. August: von Neu Darchau nach Zernien (ca. 21 km)
    • 28. August: von Zernien nach Schnega (ca. 28 km)
    • 29. August: von Schnega nach Bad Bodenteich (ca. 20 km)
    • 30. August: von Bad Bodenteich nach Oerrel (ca. 25 km)
    • 31. August: von Oerrel nach Gifhorn (ca. 28 km)
    • 01. September: von Gifhorn nach Wolfsburg (ca. 21 km)
    • 02. September: von Wolfsburg nach Volkmarode (ca. 19 km)
    • 03. September: von Volkmarode bis Braunschweig und Rückreise

Ankunft Ratzeburg bis 12:00 Uhr
Abreise in Braunschweig am 03.09. ab 13:00 Uhr

Buchungen:

Max. Plätze Gebucht Freie Plätze
4 0 0

Leistungen:

Der geführte Wanderweg wird von mir organisiert. Die Unterkünfte sind für Dich vorgebucht und im Preis enthalten. Die Verpflegung übernimmt jeder Teilnehmer selbst. Auch um die Versorgung mit Wasser und Proviant für die Tagesetappen kümmert sich jeder selbst. Ich sorge dafür, dass Jeder am Start- oder Zielort Einkaufsmöglichkeiten hat. Jeder bekommt für jede Tagesetappe eine Karte mit dem Weg und eine Wegbeschreibung. Ausserdem ist ist die Wegweisung bzw. Kennzeichung des Europäischen Fernwanderweges E6 sehr gut. So ist auf Wunsch auch das tageweise Alleingehen möglich.

Preise:

Geführter Wanderweg auf dem europäischen Fernwanderweg E6:

    • bei 1 teilnehmenden Person = 649,00 Euro p. P.
    • bei 2 teilnehmenden Personen = 599,00 Euro p. P.
    • bei 3 teilnehmenden Personen = 549,00 Euro p. P.
    • bei 4 teilnehmenden Personen = 499,00 Euro p. P.

Die Preise sind inklusive Mehrwertsteuer. 4 Personen ist die maximale Teilnehmerzahl, da die meisten Unterkünfte nicht genug Kapazität haben.