Jakobsweg Köln Trier

Der Jakobsweg Köln Trier: von Köln nach Trier

Der Jakobsweg Köln Trier folgt der Weiterführung der Via Baltica, des westfälischen Jakobswegs und des nordrheinischen Jakobswegs und führt, wie der Name vermuten läßt, von Köln nach Trier auf einer Gesamtlänge von rund 240 Kilometern. Von Köln geht durch Hürth und Brühl durch den Naturpark Rheinland nach Euskirchen. Von dort führt der Jakobsweg durch die Eifel zunächst nach Bad Münstereifel, später nach Blankenheim. Von dort geht es weiter über Kronenburg und durch den Naturpark Hohes Venn und durch Ormont bis nach Prüm. Von dort aus geht es weiter über Heilbach und Echtern bis nach Trier. Hier besucht man auf jeden Fall die Porta Nigra, den Dom und die steinerne Moselbrücke. Danach geht es weiter auf dem Jakobsweg von Marburg nach Vezelay.

 

Etappe Von Nach Distanz Aufstieg Abstieg Höchster Punkt
01 Köln Walberberg 23 km 85m 52m 112m
02 Walberberg Bad Münstereifel 36,7 km 341m 140m 293m
03 Bad Münstereifel Blankenheim 20,7 km 377m 190m 574m
04 Blankenheiml Kronenburg 23,5 km 496m 426m 590m
05 Kronenburg Prüm 25,2 km 459m 543m 687m
06 Prüm Windhausen 33 km 681m 585m 569m
07 Windhausen Mettendorf 18,7 km 208m 505m 548m
08 Mettendorf Echternach 23,5 km 263m 355m 422m
08 Echternach Butzweiler 22,6 km 542m 388m 408m
08 Butzweiler Trier 12,5 km 80m 252m 347m